12. Mai 2014: gender raender liest I

Am 12. Mai 2014 treffen wir uns um 17 Uhr im Milliiways (N.10.11 A) um „Landnahmen und die Grenzen sozialer Reproduktion. Zur gesellschaftstheoretischen Bedeutung Rosa Luxemburgs“ (2013) von Klaus Dörre zu diskutieren.

In: Schmidt, Ingo(Hg.): Rosa Luxemburgs „Akkumulation des Kapitals“. Die Aktualität von ökonomischer Theorie, Imperialismuserklärung und Klassenanalyse. Hamburg, S.82-116

Auf Nachfrage können wir den Text auch als pdf weitergeben.Bildschirmfoto 2014-05-08 um 10.57.26

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s