queersphere #2

Merkwürdige seltsame schräge abweichende Cyborgs, Figuren, Geschlechter, Organismen, Akteur_innen aber auch „menschen“, „frauen*männer“, „lesben*schwule“, „andersbegabte“ sind eingeladen auf der queersphere#2 Geschlechter zu de_konstruieren. Nachts sind alle Katzen queer! Die grandiose erste Party wird nun fortgesetzt! Die queersphere#2 findet am 11. Juni im Ausländer_innen-Zentrum (AZ) an der Ruhr-Uni Bochum statt und beginnt um 21 Uhr. Eintritt frei — auch für Pandaborgs! Das queere Bochumer Nachtcafe will euch tanzen sehen! Auflegen werden DJane Zanko und DJane Jonie. Natürlich wird es die obligatorischen Mal-, Bastel-, X-Dressing- und Chilloutecken geben. Desweiteren wird die Möglichkeit bestehen für die Repressionsopfer des Protests gegen den 1000Kreuze-Marsch zu spenden. Falls ihr Flyer haben möchtet oder sonstige Fragen zur Party habt meldet euch unter nachtcafe[at]lists.rub.de.
In freudiger Erwartung einer tollen Nacht: die queersphere-Orga

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s