Veranstaltungstipp: Euch ist die Uni nicht queer genug? Das lässt sich ändern! queer sphere

Euch ist die Uni nicht queer genug? Das lässt sich ändern!

Die queer sphere ist der Versuch, eine queere Party mit politischem
Anspruch und linksalternativem Selbstverständnis in Bochum zu
eröffnen. Nachts sind alle Katzen queer? Auf der queer sphere ganz
besonders. Homo, hetero, bi oder irgendwas dazwischen? Alle Gender,
gleich welcher sexuellen Orientierung, sind herzlich willkommen!

Die queer sphere #1 findet am 14. Oktober im Ausländer_innen-Zentrum
(AZ) an der Ruhr-Uni statt und beginnt um 21 Uhr. Eintritt frei —
auch für Pandabären! Für die musikalische Beschallung wird DJane
Ladykiller mit ihrer persönlichen Mischung aus Elektro/Pop/Punk
sorgen. Das queere Bochumer NachtCafe will euch nun tanzen sehen!
„Gender is not something that one is, it is something one does…“

http://queersphere.blogsport.eu/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s